Navigation
Kopfzeile


Filter zurücksetzen

Preis (EUR)

Material

Abschließbar


Ups... Sorry!

Derzeit sind keine Artikel vorhanden ...

Verändern Sie doch noch einmal Ihre Auswahl, sicher liegt es nur an der Kombination.
Klicken Sie dazu links auf «Zurücksetzen».

Wer es nicht das ganze Jahr über sehr luftig mag, hat Fenster im eigenen Haus oder in der eigenen Wohnung. Das ist eigentlich die absolute Regel in Deutschland. Um diese auch mal öffnen zu können, benötigt man natürlich einen Fenstergriff, der in aller Regel 3 Stellungen kennt:

  • Geschlossen - nach unten zeigend ist das Fenster geschlossen. So kann es auch nicht von Unwetter einfach aufgedrückt werden. Auch hält dies erstmal Menschen davon ab, einfach das Fenster als Türersatz zu nutzen, um sich Zutritt zum Haus / zur Wohnung zu verschaffen.
  • Geöffnet - zur Seite gestellt, ist das Fenster zu öffnen. Dabei zeigt der Griff immer in Richtung des Fensters (ist er doch normalerweise an einer Seite des Fensters angebracht). Wird also der Fenstergriff seitlich gestellt, kann man das Fenster drehen und somit ganz öffnen. Dies ist die Dreh-Bewegung des Fensters.
  • Kipp - nach oben gedreht, kann das Fenster angekippt bzw. angestellt werden. Dies dient dazu, dass man Frischluft von draußen ins Haus kommen lassen kann. Diese Lüftung sorgt dabei dafür, dass das Fenster nicht gänzlich geöffnet ist. Ein gewisser Schutz vor Eindringlingen ist hierbei noch immer gegeben, auch wenn es z.B. mal eine Nachbarskatze oder ein Vogel sein sollte.


Türdrücker Fensteroliven Kaminbesteck von Schössmetall aus Schiedeeise


Trennlinie
Wer es nicht das ganze Jahr über sehr luftig mag, hat Fenster im eigenen Haus oder in der eigenen Wohnung. Das ist eigentlich die absolute Regel in Deutschland. Um diese öffnen zu können, bedarf es eines Griffes, der sowohl als einfacher "Griff" dient, so dass man das Fenster nicht direkt umständlich am Rahmen anfassen muss, zum anderen hat er eine gewisse Schließfunktion. Durch ihn entscheidet man relativ leicht, ob das Fenster ganz, halb oder gar nicht geöffnet sein darf. Mittels eines Handgriffs ist so das Fenster schnell geöffnet - z.B. zum Hereinlassen von Frischluft - oder auch gegen Eindringlinge aller Art geschlossen.

hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Einkaufswagen

0Warenkorb
schliessen
Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!